Escort Verdienst2020-10-12T16:12:43+00:00

Escort Verdienst: Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen

Hier findest du alle wichtigen Informationen für deine ersten Schritte als exklusive Begleitdame. Mach den Test und erfahre, ob der Job zu dir passt.

Jetzt Escort werden

Du bist selbstbewusst, extrovertiert, offen, intelligent, adrett und kannst gut zuhören? Dazu bist du noch verbindlich, kommunikativ und beherrschst die gängigen Umgangsformen? Dann spricht nichts dagegen, als Escortlady zu arbeiten. Doch wie viel kannst du in diesem Beruf verdienen? Wie hoch ist für einen Escort der Verdienst? Hier auf dieser Seite hoffen wir, dir einige Infos zu diesem Thema zu geben.

Ist die Höhe des Escort Verdiensts vom Aussehen abhängig?2020-10-12T16:16:45+00:00

Wie hoch dein Escort Verdienst ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab. Der Kunde bucht aber nicht nur dein Aussehen, sondern deine ganze Persönlichkeit. Deine Bewertungen, von denen schließlich auch dein Verdienst abhängt, ergeben sich aus vielen Faktoren und hängen nicht nur von einem Schönheitsideal ab.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden
Von welchen Faktoren hängt die Höhe des Escort Verdienstes ab?2020-10-12T16:16:32+00:00

Wie viel du als Escortlady verdienen kannst, hängt davon ab, ob du nur Termine in deiner Stadt und Umgebung wahrnimmst oder auch weltweit. Oder ob du nur für einen Abend zur Verfügung stehst oder auch für eine Woche oder sogar mehr.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden
Muss ich meinen Escort Verdienst versteuern?2020-10-12T16:16:21+00:00

Ja, du musst dich um die Versteuerung deines Escort Verdienstes selbstständig kümmern. Du arbeitest, auch wenn du mit einer Agentur kooperierst, auf selbstständiger Basis und musst deinen Nebenjob als Escortdame beim Finanzamt anmelden. Du bist nicht angestellt.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden
Ist die Höhe des Escort Verdiensts vom Aussehen abhängig?2020-10-12T16:16:45+00:00

Wie hoch dein Escort Verdienst ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab. Der Kunde bucht aber nicht nur dein Aussehen, sondern deine ganze Persönlichkeit. Deine Bewertungen, von denen schließlich auch dein Verdienst abhängt, ergeben sich aus vielen Faktoren und hängen nicht nur von einem Schönheitsideal ab.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden
Von welchen Faktoren hängt die Höhe des Escort Verdienstes ab?2020-10-12T16:16:32+00:00

Wie viel du als Escortlady verdienen kannst, hängt davon ab, ob du nur Termine in deiner Stadt und Umgebung wahrnimmst oder auch weltweit. Oder ob du nur für einen Abend zur Verfügung stehst oder auch für eine Woche oder sogar mehr.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden
Muss ich meinen Escort Verdienst versteuern?2020-10-12T16:16:21+00:00

Ja, du musst dich um die Versteuerung deines Escort Verdienstes selbstständig kümmern. Du arbeitest, auch wenn du mit einer Agentur kooperierst, auf selbstständiger Basis und musst deinen Nebenjob als Escortdame beim Finanzamt anmelden. Du bist nicht angestellt.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden

Von diesen Faktoren hängt dein Escort Verdienst ab

Als Escortlady arbeitest du immer auf selbstständiger Basis. Wie hoch dein Escort Verdienst ist, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Von der Dauer der Buchung
  • Von deiner Bewertung durch die Kunden
  • Von deinem Angebot
  • Von deiner Flexibilität

Wie sonst auch hängt dein Escort Verdienst vom Prinzip der Angebot und Nachfrage ab. Je begehrter du bist, desto besser bewerten dich deine Kunden und desto höher ist die Nachfrage. So steigt dein Status und somit auch dein Escort Verdienst. Für die Bewertung spielt natürlich auch dein Äußeres eine Rolle. Sei aber nicht besorgt, wenn du nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprichst. Schließlich bucht dein Kunde nicht nur dein Aussehen, sondern dich als Gesamtpaket. Wenn du daher locker bist, eine gute Nähe zu deinen Kunden aufbauen kannst, ein Gefühl von Intimität erzeugst, deinen Termin mit Charme, Empathie und Stil überzeugst, steigert das deinen Wert.

Alle diese Faktoren wirken sich auf die Bewertungen durch die Kunden aus, damit auch auf deine Klassifizierung und deinen Escort Verdienst.

Du willst wissen, ob Escort etwas für dich ist?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden

Escort Verdienst bei einer Agentur

Wenn du als Escortlady im Nebenjob arbeiten möchtest, bietet sich eine Zusammenarbeit mit einer Agentur an. Sie übernimmt das komplette Marketing, erstellt die Sedcard mit Profil und Bildern, schreibt oft auch eine erotische Kurzbeschreibung zu deinem Profil, koordiniert die Buchungen für dich und organisiert die Treffen. Die Provision der Agentur wird von deinem Escort Verdienst abgezogen. Die meisten Agenturen arbeiten nicht mit einer festen Provision, sondern deren Höhe hängt vom Escort Verdienst ab. So musst nichts bezahlen, wenn du Urlaub hast oder aus anderen zeitlichen Gründen nicht als Escortlady arbeiten kannst.

Aber bitte beachte: Egal bei welcher Agentur du arbeitest, du arbeitest immer auf selbstständiger Basis. Du bist nicht als Arbeitnehmerin angestellt und musst dich selber darum kümmern, deinen Escort Verdienst zu versteuern.

Folgende Faktoren muss die Agentur unbedingt wissen, um Kunden zu vermitteln, die zu dir passen:

  • Nimmst du Termine nur in deiner Heimatumgebung an oder auch weltweit?
  • Kann man dich nur für einen Abend buchen oder auch für einen längeren Zeitraum?
  • Bist du flexibel oder brauchst du eine längere Vorlaufzeit, um dich vorzubereiten?

Neugierig auf neue Verdienstmöglichkeiten?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden

Neugierig auf neue Verdienstmöglichkeiten?

Dann mach den Test!

Jetzt Escort werden

Escort Verdienst und Zusatzkosten

Während deines Termins steht der Kunde mit seinen Wünschen im Vordergrund. Wenn er sich ein spezielles Outfit wünscht, das du nicht hast, und du es extra für den Termin kaufst, geht der Preis nicht von deinem Escort Verdienst ab. In solchen Fällen übernimmt der Kunde die Anschaffungskosten.

Ähnlich ist es auch, wenn du für den Termin eine längere Anreise hast oder dich der Kunde einfliegen lässt. In diesen Fällen musst du die anfallenden Kosten natürlich nicht übernehmen, sondern sie werden dem Kunden in Rechnung gestellt. So kannst du sicher sein, dass dein Honorar nicht durch Sonderwünsche niedriger ausfällt.

Alles was man über die Bewerbung als Escort wissen sollte…